Willkommen in der Fahrschule Mariahilf in 1060 Wien

Nix wie hin zur Fahrschule Mariahilf!

Gegenüber dem Museumsquartier in der Mariahilferstraße 1d befindet sich die Fahrschule Mariahilf. Eine Fahrschule mit besonderen Extras: Wir bieten dir sehr faire Preise bei bester Vorbereitung auf die Prüfungen und es gibt nirgends versteckte Zusatzkosten. Erreiche Mobilität und Freiheit mit dem Einsatz von ein wenig Zeit und einigen theoretischen und praktischen Lektionen – und bald hast du das Ziel, deinen eigenen Führerschein, erreicht!

Beste Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung

In der Fahrschule Mariahilf wirst du in der Theorie sowie Praxis bestens vorbereitet, um dich sicher im Verkehrsnetz Österreichs und darüber hinaus mit deinem PKW, dem Motorrad oder Moped zu bewegen. Die Fahrlehrer sind geduldig und freundlich und unterstützen dich wo sie es können. Wir sind ungemein stolz darauf, dass die Durchkommensquote unserer Prüflinge sehr hoch ist!

Modernste Fahrschulfahrzeuge

Unsere Fahrschulfahrzeuge sind modern, es macht Spaß damit zu fahren. Du kannst auch einmal ein Cabrio ausprobieren! Bei uns besteht zudem die Möglichkeit, einen Automatik-Führerschein zu machen. Hier erfolgen Fahrstunden und Prüfung mit dem Automatik-Fahrzeug, dieser Führerschein ist dann allerdings auf Automatikfahrzeuge beschränkt. Unsere Motorräder Marken reichen von einer Suzuki Van Van, der Honda CBF 500 bis hin zur BMW GS 1150 – genieße bei deinen Fahrstunden die Freiheit auf zwei Rädern.

Das Auffrischtraining

Wer bereits seit Jahren einen Führerschein besitzt, selbst bisher aber wenig bis gar nicht gefahren ist und sich unsicher im Straßenverkehr fühlt, kann ein Auffrischungstraining absolvieren. Das gilt für PKWs ebenso wie für Motorräder. Die motivierten Fahrlehrer sind mit Freude Geduld da, um das Fahrkönnen professionell aufzufrischen und alle Fragen zu beantworten!

Wir freuen uns schon sehr darauf, dich in der Fahrschule Mariahilf in 1060 Wien zu begrüßen!